Zum Inhalt springen

RSK II – Aufstieg verpasst

  • von

Verbandsliga, 9. Runde: RSK II – SF Heinsberg 2,5-5,5 Das „Endspiel“ um den Aufstieg in die Regionalliga gegen Heinsberg ging leider verloren. Wir gingen als Tabellenführer ins Rennen, aber hatten heute den Heinsbergern, die in Bestbesetzung antraten, wenig entgegenzusetzen. Ein wenig Hoffnung bot sich uns, als Adrian an Brett 2 Mark Meyers (DWZ 2225) glatt Weiterlesen

RSK 3 Spielbericht

  • von

Der letzte Mannschaftskampf in der ausverkauften VHS-Arena in Monheim begann wie fast immer mit einer frühen Führung 3:1 (Torsten und Stefan mit Siegen). Da nun aber kein Heimkomplex irritierte wurde es auch ein ungefährdeter 6:2 Erfolg (Erdal und meiner einer). So richtete sich die Aufmerksamkeit mehr auf den Parallelkampf DSK5 – TuS-Nord1 in dem die Weiterlesen

Spielbericht RSK 4 – SFD 2

  • von

RSK4 verliert zum Saisonabschluss bei der Zentralen Endrunde in Monheim Es hat heute (05.05.) leider nicht ganz gereicht. Mit 3-5 geht der letzte Mannschaftskampf der Saison gegen eine starke zweite Mannschaft der SF Düsseldorf-Süd verloren. Gerda hatte uns am  8. Brett früh mit 1-0 in Führung gebracht. Es folgten zwei Remis von Henry und Wolf. Weiterlesen

Ratinger SK 1 hält die Klasse!

  • von

Im letzten Kampf der Nrw Klasse ging es gegen den Tabellenvorletzten aus Kamp-Lintfort Zuhause. Dieses Duell gab es auch letztes Jahr schon an selber Stelle, damals allerdings noch in der Regionalliga. Es versprach ein spannender Kampf zu werden, da beide Mannschaften noch absteigen konnten. Folgerichtig spielten beide Mannschaften in bester Aufstellung. Das wir die benötigten Weiterlesen

Ratingen im NRW-Viererpokal knapp ausgeschieden

Bericht vom NRW-Viererpokal: Zuerst nochmals herzlichen Dank an Stefan, Christian und Henry für die Teilnahme an dem Pokalspiel !! Das Los hatte uns den DJK Aachen beschert und es ging pünktlich um 11:00Uhr los. Die Aufstellungen und Paarungen können dem beigefügten Spielbericht entnommen werden. Christian hatte an Brett 3 etwas überraschend schon nach 13 Zügen Weiterlesen

RSK 4 in Kaarst

  • von

Die Vierte gewinnt ein sehr spannendes Match bei der SG Kaarst II und holt den 5. Saisonsieg!!   Am Ende konnten wir unser heutiges Spiel (14.04.) in Kaarst nach spannendem Verlauf letztlich mit 5-3 für uns entscheiden.   Nachdem unser Joker Martin am 8. Brett uns relativ früh mit 1-0 in Front gebracht hat, konnte Burkhardt, Weiterlesen

RSK – Die Dritte – Heimspiel gegen DSV 1854 III

  • von

Bericht von MF Clemens Bröker: Hier mal ein 4:4, was vielleicht auch überraschend, aber sicher nicht erfreulich war. Wieder reichte ein 3,5 : 1,5 Zwischenstand nicht für einen Heimsieg. Wieder hätten die beiden Verlustpartien gewonnen werden können (+4). Deshalb Gewinnversuche trotz völlig ausgeglichener Stellung in der letzten Partie, die dann sogar auch noch spannend wurde. Weiterlesen

SV Dormagen I – Ratinger SK I 4-4

  • von

Wir schocken den Tabellenführer! Beim Tabellenführer in Dormagen war eigentlich überhaupt nichts zu erwarten und wir rechneten mit einem hohen Verlust (6:2, 7:1). Aber es sollte ganz anders kommen… Andreas spielte eine sehenswerte Partie und gewann, Fabian holte ein relativ ungefährdetes Remis und Rafael gewann ebenfalls früh mit einem sehr starken Angriff! Und so fühlten Weiterlesen

SG Meiderich-Ruhrort I – Ratinger SK II 4 – 4

  • von

Verbandsliga 8. Runde: Als Tabellenführer und klarer Favorit ging es nach Duisburg. Für unser verhindertes Spitzenbrett Ralf Springer spielte unser Fernschach IM Joachim Vossenkuhl. Und es lief auch alles erst einmal völlig problemlos: Nach knapp 4 Stunden stand es nach Siegen von Walter und Lothar bei 4 Remis bereits 4-2 für uns, wobei wir nach Weiterlesen

Ratinger SK I – SK Turm Kleve I 3-5

  • von

Leider etwas zu wenig heute. Mit schwarz gerieten wir in schlechte Stellungen schon aus der Eröffnung heraus und das haben die Klever dann auch stark verwertet. Dabei war auch zu bemängeln, dass wir wohl das ein oder andere Remis zu früh angenommen haben mit Blick auf diese Stellungen. Zwei Lichtblicke gab es trotzdem, Alex spielte Weiterlesen